Sich das Leben zurechtkleben. Kleben ganz ohne Werkzeug.

06. Dezember 2018

Sich das Leben zurechtkleben. Kleben ganz ohne Werkzeug.

Die Garderobe und das Schlüsselbrett für mehr Ordnung im Flur oder die neuen Sockelleisten für stilvolle Optik bis in die hinterste Ecke – oft sind es die scheinbar kleinen Dinge, die großes bewirken. Aber dafür seine Wände mit dem Bohrer „löchern“? Mit dem 320 KILO KLEBER und weiteren Klebstoffen aus der neuen GANZ OHNE WERKZEUG Produktfamilie lassen sich solche Befestigungsaufgaben wesentlich komfortabler und umsichtiger erledigen.

Soll ein Befestigungsgegenstand extrem viel und dauerhaft halten, dann braucht er kraftvollen Halt. Ein Klebstoff, der eine Endfestigkeit von 320 kg pro 10 cm² erreicht, ist da genau richtig. Zumal er den Heimwerkern das Bohren erspart, welches aufwändig ist, in manchen Baustoffen nicht funktioniert und in vielen Mietwohnungen untersagt ist. Somit ist der 320 KILO KLEBER von fischer eine gute Wahl, um Garderoben anzubringen, an die schwere Jacken und Mäntel gehängt werden – ganz ohne schrauben und nageln zu müssen. Er eignet sich aber auch ideal, um viele andere Gegenstände im Innenbereich zu verkleben, wie Sockelleisten, Türstopper oder Schlüsselbretter.

Der 320 KILO KLEBER ist in der Tube mit 80 ml Inhalt und im 200 ml vollgefüllten Presspack erhältlich. Nach dem Öffnen wird der Klebstoff einfach auf die Rückseite von Schlüsselbrett, Sockelleiste und Co. aufgetragen und der Gegenstand fest an die Wand gedrückt. Bereits die Anfangshaftung des Klebstoffs ist sehr stark, mit 120 kg pro m². Je nach Gewicht und Untergrund sind die Anbauteile nach vier bis 24 Stunden voll belastbar. Dank cleverer Technik erübrigt sich bei der Anwendung die Suche beziehungsweise der Neukauf weiterer Werkzeuge. Bei der 80-ml-Ausführung ist eine Fugenspitze in den Deckel integriert. Dadurch lässt sich der Klebstoff sehr sauber und wirtschaftlich verarbeiten. Zum Auftragen muss der Heimwerker nur auf die Tube drücken.
Der Presspack verfügt über eine Max.-Min.-Anzeige am oberen Ende, mit der sich die Klebermenge regulieren lässt. Auch diese Vorrichtung vermeidet Verschwendung bei der Montage. Nach Festlegen der gewünschten Klebermenge einfach den roten Griff am Presspack drücken – und schon lässt sich diese auftragen. Eine extra Auspresspistole ist nicht nötig, um den 320 KILO KLEBER aufzutragen.

Neben der einfachen und wirtschaftlichen Verarbeitung sowie der hohen Haftkraft bestehen weitere Produktvorteile darin, dass sich der Montagekleber für fast alle Materialien eignet, wie Spanplatten, Hart-PVC, Mauerwerk, Stein, Beton und Styropor. Zusätzlich ist der 320 KILO KLEBER lösemittelfrei, mit synthetischen und wasserbasierten Farben überstreichbar sowie korrosionssicher gegenüber Metallen.

Zur Sparte KLEBEN des neuen fischer GANZ OHNE WERKZEUG Produktsortiments gehören weitere Kleb- und Dichtstoffe. Genau wie der 320 KILO KLEBER sind diese in der 80-ml-Tube und im 200-ml-Presspack erhältlich und werden analog verarbeitet. So können Do-it-Yourselfer mit dem DICHT KLEBER sowohl kleben als auch dichten – erhältlich in Weiß für flexible Anwendungen rund ums Haus und in Transparent speziell für den Innenbereich. Mit dem MONTAGE KLEBER können Heimwerker zusätzlich Naturstein, Beton oder Spiegel verkleben – mit hoher und dauerhafter Kraft selbst bei rauen und rissigen Untergründen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fischer.group/de-de/presse/presseinformationen/fischer-befestigungssysteme/sich-das-leben-zurechtkleben

Weitere Newsartikel ansehen